DORN-Methode & Breuss-Isensee-Massage

Intensiv-Seminar inkl. Verpflegung & Getränke.

Sie erlernen in diesem Grundkurs eine leicht anwendbare, einfache und doch sehr wirksame Mobilisationsmethode für viele Rücken- und Gelenkerkrankungen.
Dieses Seminar ist für Therapeuten gedacht, die mit einer möglichst sofort wirksamen Therapie ihren Patienten helfen möchten.
Geeignet ist die Methode aber auch für Betroffene, die im Seminar behandelt werden möchten und später u. a. im Familienkreis helfen möchten.
Sie erfahren, wie bei anderen Personen und bei sich selbst Beinlängendifferenzen leicht korrigiert werden können und gewinnen den Mut, die Wirbel in ihre natürliche Lage zu schieben (in der Dynamik!). Sie erhalten das Wissen über die Bedeutung der Wirbelsäule und mögliche Hintergründe von Fehlstellungen.
Am zweiten Seminartag werden zur Wiederholung alle Griffe zur Einrichtung der Gelenke (Hüfte, Knie, Sprunggelenk, Zeh, Schulter, Ellenbogen, Hand, Finger, Schlüsselbein, Kiefer) und Wirbel geübt. Es wird auch auf die Halswirbelsäule eingegangen – auch als „Selbsthilfe“-Übungen.

Als Erweiterung erlernen Sie die oben genannte Breuss-ISENSEE-Massage.
Nur einige Griffe der Breuss-Massage werden verwendet. Die zusätzlichen, sehr wichtigen Elemente tangieren den Hals-Nacken-Bereich, die Schultern, das Gesäß. Auch wird auf dem gesamten Rücken die Verbindung oben-unten-diagonal berücksichtigt. Nach dieser sanften, doch sehr wirksamen Massage ‚schweben’ die meisten Personen von der Liege...

Beginn: 
Samstag, 27 Januar, 2018 - 10:00
Ende: 
Sonntag, 28 Januar, 2018 - 19:00
Veranstalter: 
Akademie Isensee
Kursleiter: 
Reinhild Isensee
Kosten: 
240,00 Euro
Straße: 
Hauptstr.
Land: 
Deutschland
PLZ: 
53639
Ort: 
Königswinter
Internet: 
www.akad-is.de
Telefon: 
0 22 23 / 296 368