Dorn-Seminare finden

optional
optional, Stichworte

DORN - Aufbau - Seminar

Bei diesem Seminar wird die Methode schrittweise mit Schwerpunkten auf den Fragen und Problemen der Teilnehmer vertieft. Wichtig sind noch einmal eine korrekte Technik, Klärung von anatomischen und physiologischen Fragen als Basis der Dorn-Therapie und die ganzheitlichen Zusammenhängen im Menschen. Alle periphere Gelenke werden in Symptomatik, Diagnose, Behandlung und Eigenbehandlung erarbeitet. Die Eigenübungen für die Patienten sind bei der Dorn-Methode sehr wichtig und so natürlich auch die Vergabe und das Beherrschen dieser übungen durch den Therapeuten. Das Strukturierte Behandeln nach Dorn an Patientenbeispielen aus Ihrer Praxis (Wirbel-Gelenke-Organe-Meridiane; Symptom und Krankheitsbild orientierte Behandlung) wird gezeigt. Mit dem Diagnoseblatt wird zur Objektivierung der Befunde und Präzisierung der Wahrnehmung, sowie die Differenzierung von Dornfortsätzen, Querfortsätzen und Rippen intensiv geübt. Referent: Sven Koch Heilpraktiker und Physiotherapeut http://www.dorn-praxis.de

Beginn: 
Samstag, 21 Januar, 2017 - 09:00
Ende: 
Sonntag, 22 Januar, 2017 - 17:00
Veranstalter: 
Koch, Sven
Kursleiter: 
Koch, Sven (Heilpraktiker, Physiotherapeut)
Straße: 
Günterstalstr. 49
Land: 
Deutschland
PLZ: 
79102
Ort: 
Freiburg
Internet: 
www.dorn-praxis.de
Telefon: 
0761/8814655

Wirbelsäulenmethode nach Dieter Dorn und Rudolf Breuß, Modul I

Volker C. Kipper

Von Dieter Dorn 1991 persönlich ausgebildet vermittelt Volker C. Kipper in diesem Seminar vom Atlas bis zum Zeh die gesamte Bandbreite der Arbeiten von Dieter Dorn und Rudolph Breuß.
Mit der Körpervitalisierung nach Volker C. Kipper wird zusätzlich Wissen aus der ayurvedischen Heillehre vermittelt.
Basiswissen über die richtige Ernährung und Maßnahmen zur Entgiftung des Körpers sowie erfolgreiches Praxismanagement runden dieses Seminar ab.

Mit seinen Wirbelsäulenseminaren spricht Volker sowohl interessierte Laien als auch praktizierende Therapeuten an.
Der Schwerpunkt liegt hier auf den Handfertigkeiten und den praktischen Übungen. In einer Gruppe von max. acht Teilnehmern wird allen die Fähigkeit vermittelt, die Seminarinhalte erfolgreich zu praktizieren und umzusetzen.

Die Inhalte gliedern sich in einen Anfänger- und einen Fortgeschrittenenkurs, der mit Zertifikat abschließt. Aufbauend und ergänzend wird noch ein Kurs für die ayurvedische Meridianmassage angeboten.
 

Beginn: 
Samstag, 21 Januar, 2017 - 10:00
Ende: 
Sonntag, 22 Januar, 2017 - 17:00
Veranstalter: 
Dorn-Ausbildungszentrum Nord
Kursleiter: 
Kipper, Volker C.
Kosten: 
€ 250,00 inkl. Seminarskript + MwSt. € 47,50
Straße: 
Neuhöfer Straße 20
Land: 
Deutschland
PLZ: 
23858
Ort: 
Reinfeld
Internet: 
www.dorn-ausbildungszentrum-nord.de
Telefon: 
04533-20 99 27

DORN-Methode und Breuß-Massage

Die klassische Dorn-Methode wird an einem Wochenendseminar vollständig in Theorie und Praxis erlernt. Inhalt ist die Befundung und Behandlung der Beinlänge, Wirbelsäule und aller Gelenke, sowie die Vermittlung der Grundlagen und Körperzusammenhänge. Weiter sind sämtliche Eigenübungen Bestandteil des Seminars. Der praktische Teil umfasst ca. 80 %, um das Gespür optimal zu trainieren und diese Therapie am eigenen Körper zu erfahren. Referent: Sven Koch, Heilpraktiker und Physiotherapeut http://www.dorn-praxis.de

Beginn: 
Samstag, 28 Januar, 2017 - 09:00
Ende: 
Sonntag, 29 Januar, 2017 - 17:00
Veranstalter: 
Koch, Sven
Kursleiter: 
Koch, Sven (Heilpraktiker, Physiotherapeut)
Straße: 
Günterstalstr. 49
Land: 
Deutschland
PLZ: 
79102
Ort: 
Freiburg
Internet: 
www.dorn-praxis.de
Telefon: 
0761/8814655

Dorn/Breußtherapie für Fortgeschrittene

Für alle, die schon ein Anfängerseminar nach Dorn und Breuss mitgemacht haben und mit der Methode arbeiten. Themen sind: Erfahrungsaustausch,weitere Griffe, Behandlungsablauf, Problemfälle, Anamnese, Entzündungen, ergänzende Methoden (Akupressur, Reflexzonentherapie, Bachblüten), gegenseitige Dorn- und Breuss-Behandlung, etc. Dozent: HP Hans Sauckel  - Seminargebühr: 220.-

Ausbildung im Institut für Reflexzonentherapie: www.fuss-reflex.de

Heilpraktiker Hans Sauckel
Beginn: 
Samstag, 28 Januar, 2017 - 10:00
Ende: 
Sonntag, 29 Januar, 2017 - 17:30
Veranstalter: 
Sauckel, Hans HP
Kursleiter: 
Sauckel, Hans HP
Kosten: 
220.- Euro
Straße: 
Insterburger Str. 7
Land: 
Deutschland
PLZ: 
65779
Ort: 
Kelkheim
Internet: 
www.fuss-reflex.de
Telefon: 
06195/5686

Dorn und Breuss Intensivseminar - Grundkurs

Von Dieter Dorn 1994 persönlich ausgebildet, erlernen Sie bei mir die klassische DORN-Methode, eine einfache, leicht anwendbare, gefühlvolle Methode zur Hilfe und Selbsthilfe vieler Rücken- und Gelenkerkrankungen. Diese Methode ist ohne ungewollte Nebenwirkungen, Risiken und sie benötigen keine Medikamente.

Das Seminar ist für Therapeuten, Heilpraktiker, Physiotherapeuten, Krankengymnasten geeignet, welche mit der DORN-Methode eine sehr einfache und erfolgreiche Basistherapie erhalten, die bei ihren Patienten sofort zum Erfolg führt.
Auch interessierte Laien können die Dorn-Methode zum eigenen Nutzen erlernen in diesem praktischen Seminar, in dem jeder Teilnehmer unter Anleitung der Seminarleitung selbst behandelt und behandelt wird.
Auch Selbsthilfeübungen nach Dorn werden gezeigt und unter fachkundiger Anleitung geübt.
Ebenfalls vermittelt wird die Anwendung der Dorn-Methode bei Babys und Kleinkindern, welche an Schiefhals,Skoliose,Schulterschiefstand, Beckenschiefstand etc. leiden.
Außerdem erlernen Sie die BREUSS-Massage, die sehr hilfreich bei Bandscheibenproblemen ist und eine ideale Vor- oder Nachbehandlung bei der DORN-Methode ist.

Beginn: 
Samstag, 28 Januar, 2017 - 10:00
Ende: 
Sonntag, 29 Januar, 2017 - 18:00
Veranstalter: 
Haffner, Monika
Kursleiter: 
Haffner, Monika
Kosten: 
250.- € (inkl. Seminarunterlagen und Urkunde)
Straße: 
Albrecht-Bengel-Str. 10
Land: 
Deutschland
PLZ: 
71546
Ort: 
Kleinaspach bei Backnang
Internet: 
www.dornmethode-haffner.de
Telefon: 
07148/7839

Dorn/Breußtherapie für Fortgeschrittene

Für alle, die schon ein Anfängerseminar nach Dorn und Breuss mitgemacht haben und mit der Methode arbeiten. Themen sind: Erfahrungsaustausch,weitere Griffe, Behandlungsablauf, Problemfälle, Anamnese, Entzündungen, ergänzende Methoden (Akupressur, Reflexzonentherapie, Bachblüten), gegenseitige Dorn- und Breuss-Behandlung, etc. Dozent: HP Hans Sauckel  - Seminargebühr: 220.-

Ausbildung im Institut für Reflexzonentherapie: www.fuss-reflex.de

Heilpraktiker Hans Sauckel
Beginn: 
Samstag, 28 Januar, 2017 - 10:00
Ende: 
Sonntag, 29 Januar, 2017 - 17:30
Veranstalter: 
Sauckel, Hans HP
Kursleiter: 
Sauckel, Hans HP
Kosten: 
220.- Euro
Straße: 
Insterburger Str. 7
Land: 
Deutschland
PLZ: 
65779
Ort: 
Kelkheim
Internet: 
www.fuss-reflex.de
Telefon: 
06195/5686

Dorn-Breuß-Methode

Lernen Sie die original Dorn-Methode und die dazugehörige Breußmassage in zwei Tagen. Ausführliches Skript und Pausensnacks (allerdings nicht das Mittagessen) sind im Preis inbegriffen. Ich freue mich auf Ihre Anmeldung!

Beginn: 
Samstag, 28 Januar, 2017 - 10:00
Ende: 
Sonntag, 29 Januar, 2017 - 16:00
Veranstalter: 
Grzyl, Doris
Kursleiter: 
Grzyl, Doris - Heilpraktikerin
Kosten: 
250.- Euro
Straße: 
Estingerstr. 1a
Land: 
Deutschland
PLZ: 
82275
Ort: 
Emmering
Internet: 
www.emmeringer-heilpraktikerin.de
Telefon: 
08141/666440

Dorn-Aufbauseminar Schwerpunkt Becken/Iliosakralgelenk/Steißbein

Manchmal ist die Blockade im Becken /Iliosakralgelenk so stark ausgeprägt

 dass es fast nicht möglich ist, den  Beinlängenausgleich durchzuführen.

 Im Dorn-Aufbauseminar erarbeiten wir uns spezielle Übungen

und Griffe, die sehr hilfreich sowohl bei der Behandlung,

als auch in der Selbsthilfe sein können.

 

Bei Buchung von 2 Aufbauseminaren verringert sich die Gebühr auf € 240,00 für beide Seminare.

Beginn: 
Sonntag, 29 Januar, 2017 - 10:00
Ende: 
Freitag, 29 Januar, 2016 - 18:00
Veranstalter: 
Renate Adrigan
Kursleiter: 
Renate Adrigan, Dorn-Ausbilderin
Kosten: 
€ 140,-- inkl. Seminarunterlagen und Kurs-Zertifikat
Straße: 
Ulrichstr. 1 Zentrum Aktiv
Land: 
Deutschland
PLZ: 
72072
Ort: 
Tübingen
Internet: 
renate-adrigan.vpweb.de
Telefon: 
07071-8884071

Basis-Seminar DORN-Methode

Inhalte dieses Kurses:

Beschreibung der DORN-Methode

Rechtliches

Indikation/Kontraindikation dieser Methode

Anatomie, Physiologie, Pathologie der Wirbelsäule

Einführung in Anamnese

Vorführung einer Anwendung der DORN-Methode an einem Model

Erlernen der Grifftechniken

Korrekturen der:

  • Beinlängendifferenz, des Knie- und Sprunggelenkes
  • Kreuz-Darmbein-Gelenk und  Beckenschiefstand
  • Lenden- und Brustwirbelsäule
  • dorsal verschobenen Wirbeln
  • Schulter-, Ellenbogen-, Hand-, Finger- und Zehengelenken
  • Unterkiefer
  • Schlüsselbein

Übungen zur Selbstkorrektur

Beginn: 
Samstag, 4 Februar, 2017 - 10:00
Ende: 
Sonntag, 5 Februar, 2017 - 18:00
Kursleiter: 
Sonja Blumenthal
Kosten: 
205,00€
Straße: 
Kurfürstenstr. 75
Land: 
Deutschland
PLZ: 
56218
Ort: 
Mülheim Kärlich bei Koblenz
Internet: 
www.dornart.com

Atlaskorrektur nach DorSana

Beschreibung der Methode DorSana® ist auf die Behandlung von Knochen, Sehnen, Gelenke, Bändern und der Muskulatur ausgerichtet und stellt eine sinnvolle Ergänzung zur Dorn-Methode dar. Zielgruppe: Dornanwender, die sich intensiv mit dem ersten Halswirbel auseinander setzen möchten. Inhalte des Seminars: Beurteilung der Stellung des Atlas. Korrektur der relevanten Muskulatur. Korrektur des Hinterhauptbeines. Korrektur der Claviculae. Weiterführende manuelle theapeutische Techniken an der Halswirbelsäule. Selbsthilfeübungen für den ersten Halswirbel. Assistenten ermöglichen eine intensive Anleitung während der praktischen übungseinheiten. Im Fachbuch DorSana, von Atlas bis Hallux können Sie das Kapitel Atlas nachlesen. Anschaulich gestaltete Bilder helfen ihnen dabei ihre Fertigkeiten zu überprüfen und zu vertiefen.

Beginn: 
Samstag, 11 Februar, 2017 - 09:00
Ende: 
Samstag, 11 Februar, 2017 - 17:00
Veranstalter: 
Doris Böhm
Kursleiter: 
Doris Böhm
Kosten: 
142,-- €
Straße: 
Händelplatz 2
Land: 
Deutschland
PLZ: 
91126
Ort: 
Schwabach
Internet: 
www.dorn-therapie.com

Grundseminar Methode Dorn / Dornseminar

In diesem Seminar wird die MethodeDorn an einem Wochenendtag in Theorie und Praxis erlernt. Erhard Seiler zeigt alles was er bei Dieter Dorn und in der Praxis gelernt hat. Folgende Themen werden vermittelt: - Unterschiedliche Beinlänge erkennen und richtig stellen - Richtigstellen des Beckens und aller Gelenke - Wirbelfehlstellungen erfühlen und richtig stellen - Verbindung Wirbelsäule - Organe - Meridiane - übungen, Hilfe zur Selbsthilfe - Gezielte Anweisung für den Patienten zum richtigen Verhalten im Alltag... - Inklusive Lehrmaterial und Teilnahmebescheinigung. Um möglichst effektiv miteinander Arbeiten zu können ist die Teilnehmerzahl beschränkt. Bitte leichte Halbschuhe und bequeme Kleidung mitbringen.

Beginn: 
Samstag, 11 Februar, 2017 - 09:30
Ende: 
Samstag, 11 Februar, 2017 - 18:00
Veranstalter: 
Seiler, Erhard
Kursleiter: 
Seiler, Erhard
Kosten: 
130
Straße: 
Isarstr. 1A
Land: 
Deutschland
PLZ: 
83026
Ort: 
Rosenheim
Internet: 
www.orthodorn.de

DORN-Methode & Breuss-Isensee-Massage

Intensiv-Seminar inkl. Verpflegung & Getränke.

Sie erlernen in diesem Grundkurs eine leicht anwendbare, einfache und doch sehr wirksame Mobilisationsmethode für viele Rücken- und Gelenkerkrankungen.
Dieses Seminar ist für Therapeuten gedacht, die mit einer möglichst sofort wirksamen Therapie ihren Patienten helfen möchten.
Geeignet ist die Methode aber auch für Betroffene, die im Seminar behandelt werden möchten und später u. a. im Familienkreis helfen möchten.
Sie erfahren, wie bei anderen Personen und bei sich selbst Beinlängendifferenzen leicht korrigiert werden können und gewinnen den Mut, die Wirbel in ihre natürliche Lage zu schieben (in der Dynamik!). Sie erhalten das Wissen über die Bedeutung der Wirbelsäule und mögliche Hintergründe von Fehlstellungen.
Am zweiten Seminartag werden zur Wiederholung alle Griffe zur Einrichtung der Gelenke (Hüfte, Knie, Sprunggelenk, Zeh, Schulter, Ellenbogen, Hand, Finger, Schlüsselbein, Kiefer) und Wirbel geübt. Es wird auch auf die Halswirbelsäule eingegangen – auch als „Selbsthilfe“-Übungen.

Als Erweiterung erlernen Sie die oben genannte Breuss-ISENSEE-Massage.
Nur einige Griffe der Breuss-Massage werden verwendet. Die zusätzlichen, sehr wichtigen Elemente tangieren den Hals-Nacken-Bereich, die Schultern, das Gesäß. Auch wird auf dem gesamten Rücken die Verbindung oben-unten-diagonal berücksichtigt. Nach dieser sanften, doch sehr wirksamen Massage ‚schweben’ die meisten Personen von der Liege...

Beginn: 
Samstag, 11 Februar, 2017 - 10:00
Ende: 
Sonntag, 12 Februar, 2017 - 19:00
Veranstalter: 
Akademie Isensee
Kursleiter: 
Reinhild Isensee
Kosten: 
240,00 Euro
Straße: 
Hauptstr.
Land: 
Deutschland
PLZ: 
53639
Ort: 
Königswinter
Internet: 
www.akad-is.de
Telefon: 
0 22 23 / 296 368

Wirbelsäulen- und Gelenk- Behandlung Grundlagenseminar nach Dorn & Breuß

In diesem Seminar erlernen Sie die sanften Übungen und Griffe zur Hilfe und Selbsthilfe.

Sie erlernen im Seminar die sanften Übungen und Griffe zur Hilfe und Selbsthilfe, wie sie Dieter Dorn und viele Dorn-AnwenderIhnenin vielen Jahren weiter entwickelt haben. Das Seminar ist für TherapeutenInnen, HeilpraktikerInnen, ÄrzteInnen, GesundheitsberaterInnen sowie Laien gedacht.

 

Am erfolgreichsten für Laien ist dieses Seminar zu zweit, dann können Sie zu Hause weiter üben.

 

Die sanfte, dynamische Massage am Rücken nach Dieter Dorn läßt Verspannungen am Rücken durch sanfte, dynamische Dorn-Anwendung beseitigen. Wohlfühlen und bessere Beweglichkeit, bessere Gesundheit und Vorbeugung durch Selbsthilfeübungen nach Dieter Dorn ist unser Ziel.

 

Die Massagetechnik für den Rücken nach Rudolf Breuß:
Die Breuß-Massage ist eine feine, manuelle und energetische Rückenmassage, die seelische und körperliche Verspannungen löst. Sie ist außerdem die ideale Ergänzung und Vorbereitung zur sanften, dynamischen Arbeit nach Dorn.

 

 

Beginn: 
Samstag, 11 Februar, 2017 - 10:00
Ende: 
Samstag, 11 Februar, 2017 - 19:00
Veranstalter: 
Renate Adrigan
Kursleiter: 
Renate Adrigan, Dorn-Ausbilderin
Kosten: 
€ 140,-- inkl. Seminarunterlagen und Kurs-Zertifikat
Straße: 
Ulrichstr. 1 - Zentrum Aktiv
Land: 
Deutschland
PLZ: 
72072
Ort: 
Tübingen
Internet: 
www..renate-adrigan.vpweb.de
Telefon: 
07071-8884071

DORN Arbeitskreis

Für ausgebildete Anwender der Methode führe ich regelmäßig weiterführende Arbeitskreise durch.

Hierbei können die Teilnehmer ihr Wissen rund um die DORN-Methode vertiefen, sich austauschen

und zu speziellen Themen ihr Grundwissen erweitern.

 

Für weitere Infos zu anstehenden Themen rufen Sie mich bitte an.

Beginn: 
Samstag, 11 Februar, 2017 - 14:00
Ende: 
Samstag, 11 Februar, 2017 - 19:00
Veranstalter: 
Gesundheitswerkstatt Mülheim Kärlich
Kursleiter: 
Sonja Blumenthal
Kosten: 
50,00€
Straße: 
Kurfürstenstr. 75
Land: 
Deutschland
PLZ: 
56218
Ort: 
Mülheim Kärlich
Internet: 
www.dornart.com

Seminar "Schröpfen/Gua Sha/DORN"

In diesem Seminar werden die Behandlungsformen des Schröpfens und Gua Sha genau erläutert und auch für Laien logisch, klar und anschaulich dargestellt.

Genau wie DORN können auch Schröpfen und Gua Sha von jedem erlernt und ausgeübt werden. Mit diesem Seminar bekommen Sie kurze Einblicke in die geschichtliche Entwicklung und erlernen auch in Theorie und Praxis, wie man diese korrekt anwendet und wie sie auf den ganzen Körper wirken.

Sowohl das Schröpfen, als auch die Gua Sha-Schabetechnik stellen eine sehr gute und sinnvolle Ergänzung zur DORN-Anwendung dar. Besonders das Wirbelschröpfen, die Skoliose-Anwendung, aber auch die ergänzende Lockerung und Entgiftung bestimmter Areale können nach eine DORN-Anwendung zusätzlich viel bewirken. Auch istdie Verbindung zur Meridianlehre ein wichtiger Bestandteil dieser Anwendungen.

 

 

Beginn: 
Sonntag, 12 Februar, 2017 - 09:30
Ende: 
Sonntag, 12 Februar, 2017 - 18:00
Veranstalter: 
Seiler, Erhard
Kursleiter: 
Seiler, Erhard
Kosten: 
130,- Euro
Straße: 
Isarstr. 1A
Land: 
Deutschland
PLZ: 
83026
Ort: 
Rosenheim
Internet: 
www.orthodorn.de

Dorn-Aufbauseminar Schwerpunkt HWS / Nacken / Schultern

Immer wieder erhalte  ich Rückmeldungen,  dass Unsicherheiten bei der Korrektur der Halswirbelsäule bestehen oder aber  keine optimale Verbesserung nach der Anwendung der Dorn-Methode erzielt wird.

Oft liegt die Blockierung in einem anderen Bereich, z.B.in der Nackenmuskulatur, im Schultergelenk, in einer Fehlstellung des Schlüsselbeins oder auch im Bereich der Brustwirbelsäule.

In diesem Dorn - Aufbauseminar lernen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen wirksame Übungen und Griffe kennen, die die Anwendung der Dorn-Methode bei Beschwerden im Schulter- und Nackenbereich sowie der Halswirbelsäule erfolgreich ergänzen.

 

Bei Buchung von 2 Aufbauseminaren verringert sich die Gebühr auf € 240,00 für beide Seminare.

Beginn: 
Sonntag, 12 Februar, 2017 - 10:00
Ende: 
Sonntag, 12 Februar, 2017 - 18:00
Veranstalter: 
Renate Adrigan
Kursleiter: 
Renate Adrigan, Dorn-Ausbilderin
Kosten: 
€ 140,-- inkl. Seminarunterlagen und Kurs-Zertifikat
Straße: 
Ulrichstr. 1 - Zentrum Aktiv
Land: 
Deutschland
PLZ: 
72072
Ort: 
Tübingen
Internet: 
renate-adrigan.vpweb.de
Telefon: 
07071-8884071

DORN-Methode und Breuß-Massage

Die klassische Dorn-Methode wird an einem Wochenendseminar vollständig in Theorie und Praxis erlernt. Inhalt ist die Befundung und Behandlung der Beinlänge, Wirbelsäule und aller Gelenke, sowie die Vermittlung der Grundlagen und Körperzusammenhänge. Weiter sind sämtliche Eigenübungen Bestandteil des Seminars. Der praktische Teil umfasst ca. 80 %, um das Gespür optimal zu trainieren und diese Therapie am eigenen Körper zu erfahren. Referent: Sven Koch, Heilpraktiker und Physiotherapeut http://www.dorn-praxis.de

Beginn: 
Samstag, 18 Februar, 2017 - 09:00
Ende: 
Sonntag, 19 Februar, 2017 - 17:00
Veranstalter: 
ulm-kolleg
Kursleiter: 
Koch, Sven (Physiotherapeut, Heilpraktiker)
Straße: 
Oberberghof 5
Land: 
Deutschland
PLZ: 
89081
Ort: 
Ulm
Internet: 
www.dorn-praxis.de
Telefon: 
0731/954510

Dorn-Therapie & Breußmassage (Basisseminar)

In diesem zweitägigen Seminar werden neben der Theorie die Diagnostik und die Basisbehandlungen praxisnah vermittelt und intensiv geübt. Der Seminarteilnehmer ist somit in der Lage den Lehrstoff sofort in seine therapeutische Tätigkeit zu integrieren. Als Seminarlektüre wird das Lehrbuch des Dozenten "Atlas der Dorn-Therapie" empfohlen. Dieses kann unmittelbar bei ihm erworben werden.

Beginn: 
Samstag, 18 Februar, 2017 - 09:00
Ende: 
Sonntag, 19 Februar, 2017 - 17:00
Veranstalter: 
Freie Heilpraktiker e.V.
Kursleiter: 
HP Peter Bahn
Kosten: 
bitte beim Veranstalter erfragen
Straße: 
Benrather Schloßallee 49-53
Land: 
Deutschland
PLZ: 
40597
Ort: 
Düsseldorf
Internet: 
www.freieheilpraktiker.com
Telefon: 
0211 9017290

Dorn-Aufbauseminar Dornmethode, Meridianlehre und Meridianausgleich

Dieter Dorn hat schon vor Jahren auf den Zusammenhang der Wirbel mit den Meridianen und der Funktionskreise hingewiesen.  In diesem Dorn-Aufbauseminar werden wir uns dieses Thema erarbeiten und die Anwendung der Meridianlehre kennen lernen. Durch den Meridianausgleich kann oft ein blockierter Wirbel wieder in seine optimale Position gebracht werden.

 

Bei Buchung von 2 Aufbauseminaren verringert sich die Gebühr auf € 240,00 für beide Seminare.

Beginn: 
Samstag, 18 Februar, 2017 - 10:00
Ende: 
Samstag, 18 Februar, 2017 - 18:00
Veranstalter: 
Renate Adrigan
Kursleiter: 
Renate Adrigan, Dorn-Ausbilderin
Kosten: 
€ 140,-- inkl. Seminarunterlagen und Kurs-Zertifikat
Straße: 
Ulrichstr. 1 Zentrum Aktiv
Land: 
Deutschland
PLZ: 
72072
Ort: 
Tübingen
Internet: 
www..renate-adrigan.vpweb.de
Telefon: 
07071-8884071 und 0163-4552967

Neu: Die Dorn- Methode und Chakra/Meridian – Lehre

Chakren-, Meridiane und die Dornmethode

 

Einladung zum Tagesworkshop

 

Wie wir bereits im Basiskurs erfahren haben, verläuft rechts und links der Wirbelsäule der Blasen- und Nieren-Meridian,

und es befinden sich fünf der Haupt-Chakren direkt an der WS. Daher kommt es, dass wir sowieso mit jeder Dorn-Therapie

auch Chakren un Meridiane mit behandeln.

Aber was sind eigentlich Chakren und Meridiane? Wie verlaufen sie?

Welche Auswirkungen hat nun die Dorn-Methode auf sie?

Oder: Wie können wir mit der Dorn-Therapie den Energie- und Vitalitätsfluss, die Lebenskraft stärken?

Wie wirkt eine solche Behandlung auf seelischer und emotionaler Ebene?

 

Unser Tagesprogramm:

  • ein neues Verständnis der Dorn-Methode
  • Grundkurs Chakra- und Meridianlehre
  • Psychosomatische Themen der einzelnen Chakren und der dazugehörigen Wirbel inkl. Behandlungsmöglichkeiten mit der Methode Dorn
  • Erfahrungen von Dieter Dorn bei der Behandlung von Chakren mit der Dorn-Methode
  • Ursachendiagnostik: Nicht jeder Schmerz wirkt dort, wo er entstanden ist.
  • Und natürlich viele praktische Übungen, Anwendungsmöglichkeiten und Fallbeispiele

 

Seminarausgleich: 140 € inkl. MwSt., Unterlagen und Zertifikat

 

Teilnahmevoraussetzung: Ein Dorn-  Breuss - Basiskurs

Beginn: 
Sonntag, 19 Februar, 2017 - 10:00
Ende: 
Sonntag, 19 Februar, 2017 - 18:00
Veranstalter: 
Petra Hornung
Kursleiter: 
Petra Hornung, Heilpraktikerin
Kosten: 
280.- Euro inkl MwSt.
Straße: 
Am Rissener Bahnhof 21 b
Land: 
Deutschland
PLZ: 
22559
Ort: 
Hamburg
Internet: 
www.petra-hornung.info
Telefon: 
040-29812160

Seiten